Behandlungsablauf

Terminvergabe

Termine erfolgen nur nach vorheriger Absprache. Dies erspart Ihnen unnötige Wartezeiten.

Trotzdem können geringfügige Verzögerungen zustande kommen. Diese sollten Sie bitte einkalkulieren.

 

Terminänderungen können spätestens 24 Stunden vor der vereinbarten Behandlungszeit vorgenommen werden.

 

Bei Nichtwahrnehmung eines fest vereinbarten Termins oder zu späten Terminänderung erlaubt es mir der Gesetzgeber die dafür vorgesehene Verordnungsleistung in Rechnung zu stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Lennart Schwirtz

Behandlungsablauf - Osteopathie

Wie lange dauert eine Sitzung?

Je nach Anliegen dauert eine Sitzung unterschiedlich lange. Ich möchte mir Zeit für Sie und ihre Beschwerden nehmen. Daher bitte ich Sie, ausreichend Zeit einzuplanen.

Für den ersten Termin planen Sie bitte insgesamt ca. 90 Minuten ein. Denn hier klären wir vorab alles, was für die weitere Behandlung wichtig ist. Zur Diagnosefindung ist die Dokumentation der Krankengeschichte (Anamnese) ein erster und wichtiger Schritt, da diese uns viele wichtige Anhaltspunkte für eine umfassende und ebenso ganzheitliche Behandlung liefern kann. Ich möchte mit Ihnen über ihre bisherige Krankheitsgeschichte, ihren Beruf, sowie ihr soziales Umfeld sprechen und mir dafür die nötige Zeit nehmen.

 

Bei jeder weiteren Behandlung sollten Sie eine Stunde einplanen. Selbst wenn es einmal nicht so lange dauert, vermeiden Sie so zusätzlichen Stress durch Termin- und Zeitdruck.

Miriam Eberhardt

Osteopathie, Chiropraktik

Darmberatung

 

02305 - 698 60 17

info@osteo-eberhardt.de

 

Münsterstraße 3

44575 Castrop-Rauxel

 

-----------------------------

 

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Bitte beachten Sie auch meine Datenschutzerklärung, mein Impressum und meine AGB.

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag10:00 - 19:00
Dienstag09:00 - 18:00
Mittwoch08:00 - 16:30
Freitag08:00 - 14:00

Verbände

Druckversion | Sitemap
© Miriam Eberhardt, 2024

Anrufen

E-Mail

Anfahrt